Tag der offenen Tür mit Gartenfest

Am Pfingstsonntag, den 5. Juni 2022, lädt die Feuerwehr Markt Indersdorf zu ihrem Tag der offenen Tür mit Gartenfest. Ab 11:30 Uhr ist für die ganze Familie etwas geboten. Neben Führungen durchs Gerätehaus, einer Ausstellung unserer Fahrzeuge können sich die Besucher selbst im Feuerlöschen üben. Ob beim Kinderschminken mit dem Jugendrotkreuz, auf der Hüpfburg oder […]

Sonderausstellung „150 Jahre Feuerwehr Indersdorf“ im Augustiner Chorherren Museum

Am Freitag fand die Eröffnung unserer Sonderausstellung zu 150 Jahren Feuerwehrgeschichte in Indersdorf (und darüber hinaus) statt. Besucht werden kann die Ausstellung jeden Sonntag von 13:00 bis 17:00 Uhr. Offene Führungen finden jeden Sonntag um 14:00 Uhr statt. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, die Ausstellung mit Führung zu besuchen. Individuelle Führungen können unter mair@ff-indersdorf.de […]

Eröffnung Sonderausstellung 150 Jahre Feuerwehr Markt Indersdorf

Hallo liebe Indersdorfer Mitbürger. Am heutigen Freitag 29.04., findet um 19Uhr die Eröffnungsfeier zur Ausstellung „150 Jahre Feuerwehr Indersdorf“ im Augustiner Chorherren Museum mit geladenen Gästen statt. Daher kann es im Bereich der Maroldstraße und der Ludwig-Thoma-Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Aufgrund der aktuellen Straßensperrungen im Bereich Glonn und Niederroth versuchen wir diese natürlich so gering […]

Verzehr der Fische vor Ort & Kartenzahlung möglich!

Die Fische können am Karfreitag zwischen 11:00 und 13:00 Uhr abgeholt werden. Wir geben Wartenummern aus, so dass niemand in der Schlange warten muss. Stattdessen kann man ein kühles Getränk in unserem Biergarten oder – bei schlechtem Wetter – in unserer Fahrzeughalle genießen. Außderdem bieten wir zum ersten Mal Kartenzahlung an. Barzahlung ist natürlich trotzdem […]

Steckerlfischverkauf Karfreitag 2022 – Ausverkauft!

Dieses Jahr ist es endlich wieder soweit! Die Feuerwehr Indersdorf verkauft am Karfreitag, den 15. April 2022, wieder Steckerlfische! Die Fische können ab Freitag, den 1. April in Seidls Café und in der Metzgerei Forche (Gewerbegebiet) vorbestellt werden (solange der Vorrat reicht). Die Makrele kostet je nach Größe maximal 12,00 Euro, die doppelte Breze 2,00 […]

Einsatz mit dem Hilfskontingent Dachau im Ahrtal

Am Donnerstag um 5:30 Uhr sind die ersten Kammeraden von uns gemeinsam mit weiteren Feuerwehren (Hebertshausen, Dachau, Petershausen, Altomünster und Wollomoos) von Dachau aus, als Hilfeleistungskontingent Dachau, ins Ahrtal gefahren. Das Hilfeleistungskontingent Dachau ist im Einsatzgebiet teil des Kontingent Niederbayern, welches Teil der Ölwehr Bayern ist.Die Arbeiten im Ahrtal werden in 3 Schichten (Donnerstag – […]

Kommandantenneuwahl bei der Feuerwehr Indersdorf

Nachdem unser langjähriger Kommandant Thomas Burgmair zum Kreisbrandinspektor berufen wurde, mussten wir unsere Führung neu wählen. Carsten Rummeling, bisher stellvertretender Kommandant, wurde zum Kommandanten gewählt. Sein Stellvertreter wurde Stefan Singer. Der Gemeinderat muss das Ergebnis in seiner Sitzung diese Woche noch bestätigen.

Florianstag

Heute ist Florianstag und Internationaler Tag der Feuerwehrleute. Der heilige Florian ist unser Schutzpatron, dem wir nicht nur am 4. Mai gedenken. Sein Name ist auch im täglichen Feuerwehrsprachgebrauch allgegenwärtig, zum Beispiel bei unseren Funkrufnamen. Wir wünschen allen mit dem Namen Florian alles Gute zum Namenstag!

Auch dieses Jahr kein Steckerlfischgrillen

Leider fällt das Steckerlfischgrillen am Karfreitag auch dieses Jahr pandemiebedingt wieder aus. Wir dürfen uns außerhalb von Einsätzen nur zu unbedingt notwendigen Übungen und Arbeitsdiensten treffen. Vereinsveranstaltungen sind daher leider nicht möglich. Nächstes Jahr dürft ihr euch aber wieder auf leckere Steckerlfische und Brezn freuen!

Neue Schutzkleidung angekommen!

Das Christkind hat auch uns bedacht und uns neue Schutzanzüge gebracht! Die ersten 15 Kameradinnen und Kameraden wurden gestern mit den neuen Schutzanzügen von Fireliner ausgestattet. Damit ändert sich langsam das Erscheinungsbild unserer Einsatzkräfte. In den nächsten Jahren werden die restlichen Hosen und Jacken ersetzt.