Unterstützung der Polizei

Datum: 1. Mai 2017 
Alarmzeit: 5:14 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Kloster Indersdorf 
Fahrzeuge: HLF 


Einsatzbericht:

Am frühen Morgen des Feiertags wurde ein Teil unserer Kameraden um 05:14 Uhr aus den Betten gerissen.

Unbekannte hatten mutwillig einen „Erdbeer”-Verkaufsstand mitten auf die Straße gestellt. Mittels Manpower wurde der Verkaufsstand von der Straße getragen. Nach einer halben Stunde war der „lästige“ Einsatz mit dem HLF (40/1) für uns beendet.

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir gerne zu jeder Tages- und Nachtzeit Menschen in Not helfen. Aber solche Einsätze können durch gesunden Menschenverstand verhindert werden. Unsere Feuerwehr besteht aus ehrenamtlichen Kräften. Diese würden an einem Feiertag lieber ausschlafen und bei Ihren Familien zu Hause bleiben!