B1, Brandgeruch

Datum: 1. August 2017 
Alarmzeit: 17:12 Uhr 
Art: Brand 
Einsatzort: Markt Indersdorf 
Fahrzeuge: MZF, HLF, DLA(K) 


Einsatzbericht:

Beim zweiten Einsatz des Tages hieß die Meldung “Brandgeruch”. Schon als wir eintrafen wurden wir von Anwohnern auf eine Rauchentwicklung im zweiten Obergeschoss aufmerksam gemacht. Ein Trupp ging unter schwerem Atemschutz und einem Kleinlöschgerät vor. Währenddessen übernahmen die restlichen Kameradinnen und Kameraden den Wasseraufbau sowie, zusammen mit der Polizei, die Verkehrsabsicherung. Als Grund für die Verrauchung konnte angebranntes Essen ausgemacht werden. Dieses wurde ins Freie gebracht. Das Treppenhaus und die Wohnung wurden anschließend belüftet. Löscharbeiten waren nicht notwendig. Auch wurde niemand verletzt.
Nach einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Weitere zwanzig Minuten wendeten wir auf, um die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit zu machen.