THL 3, Person eingeklemmt

Datum: 19. September 2018 
Alarmzeit: 0:24 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Markt Indersdorf 
Fahrzeuge: MZF, HLF, TLF, GW-L1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Weichs, Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zwischen Langenpettenbach und Markt Indersdorf kam ein Fahrer mit seinem PKW von der Straße ab. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass die Person nicht eingeklemmt war. In Absprache mit dem Rettungsdienst entschieden wir uns für eine schonende Rettung und befreiten die Person mit dem Spineboard über die Heckklappe. Die Feuerwehr Weichs wurde, wie bei Einsätzen mit eingeklemmter Person üblich, mit einem zusätzlichen Rettungssatz alarmiert, wurde aber nicht benötigt.
Der glücklicherweise nur leicht verletzte Fahrer, einer unserer Kameraden, konnte das Krankenhaus bereits am nächsten Tag wieder verlassen.