THL 4 – VU mehrere PKW mit eingeklemmter Person

Datum: 7. Februar 2019 
Alarmzeit: 19:45 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Ried 
Fahrzeuge: HLF, GW-L1, ELW 1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dachau, Feuerwehr Schwabhausen, Feuerwehr Weichs, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber, UG OEL 


Einsatzbericht:

Am Abend des 07.02. kollidierten auf der Staatsstraße 2050 bei Ried 2 PKW miteinander.
Gemeinsam mit den anderen Einsatzkräften befreiten wir die 3 Personen aus den Fahrzeugen.
Eine der Personen musste mittels Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen werden.
Nach über 2,5h war der Einsatz beendet.
Auch zu Lesen auf der Seite des KFV-Dachau