Rettung von verletzten/erkrankten Personen mittels Drehleiter

Datum: 25. Juli 2016 
Alarmzeit: 9:32 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Niederroth 
Fahrzeuge: TLF, DLA(K) 


Einsatzbericht:

Am heutigen Vormittag wurden wir alarmiert um die Kollegen des Rettungsdiensts zu unterstützen. Diese waren bei einer verletzten Person im Einsatz und um diese möglichst schonend aus dem ersten Obergeschoss retten zu können, forderten sie unsere Drehleiter an. Vor Ort stellte sich heraus, dass aufgrund von baulichen und räumlichen Strukturen der Einsatz der Drehleiter nicht möglich war. So überließen wir es der ebenfalls alarmierten Feuerwehr Niederroth den Patienten mit dem Rettungsdienst durch das Treppenhaus zu retten und rückten von der Einsatzstelle ab.
Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für uns beendet.