Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 28. März 2018 
Alarmzeit: 8:20 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Niederroth 
Fahrzeuge: TLF, GW-L1 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Niederroth, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf Anfahrt zur Beseitigung der Ölspur in Niederroth wurden wir zu einem Einsatz höherer Priorität alarmiert.
Kurz nach Niederroth auf der Staatsstraße 2050 ist ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und seitlich liegen geblieben.
Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Niederroth wurde das Fahrzeug gesichert und mittels Rettungsschere die Türe entfernt um die leicht verletzte Person aus dem PKW zu befreien. Anschließend wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben.

Zur Unterstützung wurde unser HLF nachalarmiert, musste jedoch nicht mehr ausrücken.

Nach zweieinhalb Stunden war der Einsatz für uns beendet.

 

IMG-20180328-WA0002 IMG-20180328-WA0005

 

 

 

 

 

 

 

IMG-20180328-WA0009

IMG-20180328-WA0007