Gefahrgutautritt

Datum: 19. November 2016 um 11:12
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Breitenwiesen
Fahrzeuge: MZF, TLF, GW-L1


Einsatzbericht:

Zusammen mit 13 weiteren Feuerwehren, unter anderem der Berufsfeuerwehr München, wurden wir zu einem Gefahrguteinsatz gerufen. Bei einem Unfall trat Eisen-II-Chlorid aus und gelangte in Oberflächengewässer. Durch verschiedene Maßnahmen wurde versucht, den Schaden einzugrenzen. Am Abend konnte durch eine Analyse der Gewässer Entwarnung gegeben werden.

Wir waren insgesamt sechs Stunden im Einsatz.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/weichs-giftunfall-loest-katastrophenalarm-aus-1.3258117