Wohnungsöffnung

Datum: 2. März 2018 um 7:34
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Kloster Indersdorf
Fahrzeuge: HLF (40/1)
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Eine gestürzte Person rief heute morgen den Rettungsdienst. Da der Patient nicht selbst in der Lage war, die Tür zu öffnen, wurden wir alarmiert.
Die Person war bei Bewusstsein, also versuchten wir zuerst, uns schonend Zugang zum Haus zu verschaffen. Als das nicht möglich war, öffneten wir die Haustüre, wobei der Schließzylinder zerstört wurde.
Den Zutritt zur Wohnung überließen wir der Polizei, die Versorgung der verletzten Person übernahm der Rettungsdienst. Nach einer Stunde war der Einsatz für uns beendet.